Lese-Rezepte spezial

Zielgruppe:

Lehrkräfte, Bibliothekarinnen und Bibliothekare

Inhalt:

Die Südtiroler Autorin und Lesedidaktik-Expertin hat diesmal eine Auswahl neuer und „Corona-tauglicher“ Methoden im Gepäck.  Die neuen Leserezepte werden ganz praktisch und kurzweilig Schritt für Schritt ausprobiert. Schwerpunkte sind die Themen „Lesen und Hören“ sowie „Einfache und spannende Recherche-Werkzeuge für die MINT-Fächer“.  Zu allem gibt es ein ausführliches Manuskript. Eine kleine Ausstellung interessanter Novitäten und gut geeigneter Titel ergänzt die Veranstaltung. Buon appetito!

Anerkennung:

Diese Veranstaltung wird im Modul Künstlerische Ausdrucksformen und kreative Vermittlungsmethoden der Weiterbildung Lese- und Literaturpädagogik (BVL) mit 7 Unterrichtseinheiten anerkannt.

Referentin:

Gudrun Sulzenbacher

Teilnehmerzahl:

max. 20

Termin:

Fr., 17. September 2021, 10:00 – 16:30 Uhr

Ort:

Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek, Waterloostr. 8, 30169 Hannover, Vortragssaal

Veranstalter:

Akademie für Leseförderung Niedersachsen

Teilnahmegebühr:

keine

Anmeldeschluss:

3. September 2021

Alle Infos zum Download (PDF, 115 KB)

Anmeldung

Der Beginn dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit. Eine Online-Anmeldung ist deshalb nicht mehr möglich.

Impressum | Datenschutz | rechtliche Hinweise | Sitemap | Archiv