Informationen finden – zum Lesen motivieren: Ideen für den Einsatz von Sachbüchern in Schule und Bibliothek (Ausgebucht!!!)

Zielgruppe:

Lehrkräfte (4. bis 7. Klasse), Bibliothekarinnen und Bibliothekare

 

Inhalt:

Aktuelle und attraktiv gestaltete Sachbücher verfügen über ein hohes Potential, die Lesemotivation bei Schülerinnen und Schülern zu wecken. Darüber hinaus bieten sie im Regelfall solide und zielgruppengerecht aufgearbeitete Informationen und Quellen für die Erarbeitung eines Themas oder Erstellung eines Referats. Viele Schülerinnen und Schüler wissen häufig nicht, wie sie ein Sachbuch richtig nutzen: Welche Funktion hat eine Überschrift, ein Glossar oder ein Register? In diesem Workshop lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Überblick über die historische Entwicklung des Sachbuchs, aktuelle Sachbücher, darunter auch Sachbuchreihen für Leseanfänger, und spielerische und kreative Methoden zum Einsatz dieser Bücher kennen. Weiterhin werden Ideen vorgestellt, wie Schulen und Bibliotheken beim Einsatz von Sachbüchern zusammenarbeiten können. 

 

Referentin:

Anke Märk-Bürmann, Akademie für Leseförderung Niedersachsen

 

Teilnehmerzahl:

20          

Termin:

Mi., 16. Februar 2022, 10:00 – 12:00 Uhr

Ort:

digitale Veranstaltung

Veranstalter:

Akademie für Leseförderung Niedersachsen

Ansprechpartnerin:

Anke Märk-Bürmann, Akademie für Leseförderung Niedersachsen, Tel.: 0511 1267-215, E-Mail: anke.maerk@gwlb.de

2022_02_16_Sachbücher.pdf (PDF, 119 KB)

Anmeldung

Der Beginn dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit. Eine Online-Anmeldung ist deshalb nicht mehr möglich.

Impressum | Datenschutz | rechtliche Hinweise | Sitemap | Archiv