Ausgebucht! 9. Niedersächsischer Schulbibliothekstag

Zielgruppe:

Leiterinnen und Leiter von Schulbibliotheken (alle Schulformen), Lehrkräfte, Bibliothekarinnen und Bibliothekare, Interessierte

Inhalt:

Der Schulbibliothekstag ist eine jährliche Tagung, bei der sich alle an der Schulbibliotheksarbeit Interessierte austauschen und fortbilden können.

Vorläufiges Programm:

  • Grußwort des niedersächsischen Kultusministers Grant Hendrik Tonne
  • Verleihung des Preises beim Niedersächsischen Schulbibliothekswettbewerb 
  • Vortrag von Julia Kronberg, Friedrich Bödecker Kreis e.V. in Niedersachsen
    "Zum Lesen erweckt! Lebendige Literaturvermittlung analog und digital"
  • Workshop-Angebote zu Themen wie Escape Room, Graphic Novel, Fake Hunter, Informationskompetenz u.a.

Teilnehmerzahl:

80

Termin:

Do., 7. Oktober 2021, 9:30 – 13:00 Uhr

Ort:

digital (Link wird ca. 1 Woche vor der Veranstaltung bereitgestellt)

Veranstalter:

Netzwerk Niedersächsischer Schulbibliotheken mit Unterstützung der Akademie für Leseförderung Niedersachsen

Anmeldeschluss:

17. September 2021

Ablaufplan Schulbibliothekstag

Workshop-Angebote (PDF, 157 KB)
Impressum | Datenschutz | rechtliche Hinweise | Sitemap | Archiv