Ausfall! Die Veranstaltung wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Kreative Sprachbildung: Spielend sprechen lernen mit Wimmelbilderbüchern

Zielgruppe:

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kitas, Grundschulen und Bibliotheken sowie Ehrenamtliche

Inhalt:

Kinder für Bücher begeistern, gemeinsam ins Gespräch kommen, spielend Vorläuferfähigkeiten für das Lesen und Schreiben fördern, dialogisches Lesen und Betrachten von Wimmelbilderbüchern: Alle diese Ziele und Methoden können mit viel Spaß und Kreativität umgesetzt werden.

In dieser Veranstaltung werden Ideen aus der Praxis vorgestellt, die für verschiedene Sprachentwicklungsbereiche (z.B. Mundmotorik, Aussprache, Grammatik, Wortschatz, Sprachverständnis, Erzählkompetenz) einsetzbar sind. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können die konkreten Fördermöglichkeiten selbst ausprobieren und erhalten so am Ende einen Koffer voller bunter Anregungen für den beruflichen Alltag.

Anerkennung:

Diese Veranstaltung wird im Modul Meilensteine der Sprachentwicklung und des Schriftspracherwerbs der Weiterbildung Lese- und Literaturpädagogik (BVL) mit 4 Unterrichtseinheiten anerkannt.

Referentin:

Jutta Stange, Akademische Sprachtherapeutin

Teilnehmerzahl:

max. 20

Termin:

Die Veranstaltung wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Ort:

Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek, Waterloostr. 8, 30169 Hannover

Veranstalter:

Akademie für Leseförderung Niedersachsen

Teilnahmegebühr:

keine

Anmeldeschluss:

26. Mai 2021

Alle Infos zum Download (PDF, 158 KB)

Anmeldung

Der Beginn dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit. Eine Online-Anmeldung ist deshalb nicht mehr möglich.

Impressum | Datenschutz | rechtliche Hinweise | Sitemap | Archiv