Aktuelle Jugendbücher

Zielgruppe:

Lehrkräfte der Sek I, Bibliothekarinnen und Bibliothekare, Interessierte

Inhalt:

Im Jahr 2019 wurden knapp 8000 Neuerscheinungen in der Sparte Kinder- und Jugendbücher registriert. Diese Fülle an neuen Büchern macht eine Orientierung schwierig. Was eignet sich als Klassenlektüre? Welches Buch könnte zur Privatlektüre empfohlen werden?

Die Fortbildung stellt eine Auswahl von aktuellen Jugendbüchern für die Jahrgänge 7/8 und 9/10 im Schnelldurchlauf inhaltlich vor. Wo es sich anbietet, werden zudem kleine Praxistipps gegeben, z.B. mögliche Einstiege in das Buch oder handlungs- und produktionsorientierte Zugänge.

Anerkennung:

Diese Veranstaltung wird im Modul Thematische und ästhetische Buchauswahl aktueller Kinder- und Jugendliteratur der Weiterbildung Lese- und Literaturpädagogik (BVL) mit 3 Unterrichtseinheiten anerkannt.

Referentin:

Katja Bauer, Akademie für Leseförderung Niedersachsen

Teilnehmerzahl:

30

Termin:

Di., 13. April 2021, 14:30 – 17:00 Uhr

Ort:

digitale Veranstaltung

Veranstalter:

Akademie für Leseförderung Niedersachsen

Teilnahmegebühr:

keine

Anmeldeschluss:

30. März 2021

Alle Infos zum Download (PDF, 150 KB)

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich für die Fortbildung/Veranstaltung Aktuelle Jugendbücher der Akademie für Leseförderung Niedersachsen an.

Ihr Wohnort liegt
Beruf / Tätigkeit (bitte ankreuzen)
Einwilligung in die Speicherung und Nutzung personenbezogener Daten
Hiermit willige ich in die Erhebung, Speicherung und Verwendung meiner personenbezogenen Daten ein.
Die Daten werden ausschließlich zum Zweck organisatorischer Maßnahmen für die von Ihnen ausgewählte Fortbildung verwendet, nicht an Dritte weitergegeben und nach 10 Monaten gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung zur Erhebung, Speicherung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit durch eine E-Mail an alf@gwlb.de widerrufen.
Durch Ihre Anmeldung zu einer Fortbildung akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.
Fotos und Filmaufnahmen
Einverständniserklärung zu Fotos und Filmaufnahmen
Sofern im Rahmen der Veranstaltung Foto- und/oder Filmaufnahmen gemacht werden, erteile ich hiermit der Akademie für Leseförderung Niedersachsen das Recht, die im Rahmen der Veranstaltung hergestellten Aufnahmen zeitlich, räumlich und inhaltlich unbegrenzt und kostenfrei zu vervielfältigen, zu verbreiten, auszustellen, öffentlich wiederzugeben oder in sonstiger Art und Weise zu nutzen und/oder durch Dritte nutzen zu lassen (beispielsweise auf der Website der Akademie für Leseförderung Niedersachsen).
Impressum | Datenschutz | rechtliche Hinweise | Sitemap | Archiv