Sachbuch

Die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Bundestag, die Wahlen in den USA, die Ergebnisse der Fußball-Bundesliga und das Wetter – tagtäglich gibt es auf der Welt unzählige interessante und wichtige Ereignisse. Aber wer entscheidet eigentlich, über welche Begebenheiten in den Nachrichten berichtet wird? Und stimmt immer alles, was in den Nachrichten gesagt wird?

Was war zuerst da? Das Huhn oder das Ei?  – Seit Jahrhunderten zerbricht sich die Menschheit über diese Frage den Kopf. Dass es noch viele weitere kuriose Fakten rund um das Ei gibt, zeigt das Buch „Eier – eine runde Sache. Kurioses von Kolibri bis Kolumbus“ von Asia Gwis und Eliza Piotrowska.

Mit einem Vorwort von Julius Galius Caesar höchstpersönlich beginnt das Kinderbuch „Ich, Caesar, und die Bande vom Kapitol“ von Frank Schwieger. Historische Persönlichkeiten und weitere Zeitzeugen aller Bevölkerungsschichten des alten Roms kommen zur Sprache und schildern ihre eigene Sichtweise auf die Geschehnisse. Leserinnen und Leser erfahren aus erster Hand, warum Romulus immer so wütend...

Es überrascht niemanden, dass es in der Antarktis sehr kalt ist: die kälteste jemals in der Antarktis gemessene Temperatur betrug -89 °C. Aber dass die Antarktis das trockenste Gebiet der Welt ist, hätten die meisten wohl nicht erwartet: In der Antarktis fällt das ganze Jahr über weniger Niederschlag als in der Wüste.

Das Thema „Insekten“ ist nicht zuletzt wegen des weltweit zu beobachtenden Insektensterbens in aller Munde. Dieses spiegelt sich auch auf dem Kinder- und Jugendbuchmarkt wider. Das Sachbuch „Die wunderbare Welt der Insekten“ sticht wegen seines großen Formats und seiner außergewöhnlichen, ganzseitigen fotorealistischen Zeichnungen besonders ins Auge. Die größten Insekten der Welt wie die...

Im Winter müssen nicht nur wir Menschen uns umstellen, auch die Tiere passen sich den äußeren Veränderungen von Kälte, Wind und Schnee an. Jedes Tier hat dafür seine eigene Strategie entwickelt. Während sich einige, wie der Baummarder oder der Luchs, ein besonders dickes Fell zulegen, färben der Schneehase und das Hermelin ihr Fell zur Tarnung sogar weiß. Wieder andere Tiere halten Winterruhe...

Berge, besonders die großen imposanten, faszinieren die Menschen schon immer. Die Gebirgswelt ist ein eigener Lebensraum mit Pflanzen, Tieren und eigenen Wetterbedingungen.

Wie kann man Geschichte lebendig und anschaulich vermitteln? Einen höchst interessanten Weg wählt das von der russischen Autorin Alexandra Litwina geschriebene und der russischen Illustratorin Anna Desnitskaya illustrierte Bildersachbuch „In einem alten Haus in Moskau“. Im Zentrum steht dabei die Familie Muromzew, die in einer Moskauer Altbauwohnung lebt. Als Leserin bzw. Leser begleitet man...

Informatives und zum Nachdenken anregendes Jugendbuch zum Thema Fleischkonsum

Sowohl in Zeitschriften, Graphic Novels aber auch in Sach- und Schulbüchern begegnen Schülerinnen und Schüler nicht mehr überwiegend linearen, sondern multimodalen Texten. Unterschiedlich gedruckte Textspalten wechseln sich mit Abbildungen, Tabellen, Info-Kästen, Fotos mit Bildunterschriften, Symbolen und Grafiken ab. Pro Seite werden verschiedene Schriftarten und –farben verwendet, teilweise...

Seiten

Sachbuch abonnieren Impressum | Datenschutz | rechtliche Hinweise | Sitemap | Archiv