Stellenangebote der Akademie für Leseförderung Niedersachsen

Das Team der Akademie sucht zwei motivierte neue Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeiter:

Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einem bildungs-, geistes- oder sozialwissenschaftlichen Fach, Interesse an den Themen Lesen und Leseförderung und Erfahrungen im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie im Veranstaltungsmanagement?
Ab dem 1. Juni 2020 wird die Stelle des Trainees mit dem Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit frei. In einem 12-monatigen Programm erwarten Sie vielfältige Aufgaben mit einem hohen Praxisanteil, durch die Sie die Mitglieder des Akademieteams in ihrer täglichen Arbeit und bei Projekten unterstützen. Ihre Onlinebewerbung können Sie in Kürze über das Bewerberportal der Stiftung Lesen einreichen. Für Fragen steht Ihnen die jetzige Trainee, Frau Carolin Klenke, unter alf-presse@gwlb.de oder 0511-1267-308 zur Verfügung.

Zum 1. August 2020 suchen wir außerdem eine Lehrkraft aus dem niedersächsischen Schuldienst als Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter an der Akademie für Leseförderung. Die Abordnung ist bis zum 31.07.2023 befristet und umfasst u.a. die eigenständige Konzeption, Organisation und Durchführung von Fortbildungsangeboten sowie die Zusammenarbeit mit schulischen und außerschulischen Partnern. Die vollständige Ausschreibung finden Sie im Schulverwaltungsblatt (S. 80). Über Ihre Bewerbung über den Dienstweg an das Niedersächsische Kultusministerium freuen wir uns sehr. Für Fragen wenden Sie sich an Frau Anke Märk-Bürmann  (anke.maerk@gwlb.de, Tel: 0511-1267-215).

Impressum | Datenschutz | rechtliche Hinweise | Sitemap | Archiv