Juni 2019

24.06.2019
Gefangen in Minecraft, die Bibliothek als Backstube, ein mysteriöser Mordfall in einer Highschool – diese und viele weitere Abenteuer erlebten die Fünftklässler der Dietrich-Bonhoeffer-Realschule am...
24.06.2019
Das Eichhörnchen Lenni genießt den gesamten Sommer, anstatt sich – wie die anderen Tiere – einen Essensvorrat für den Winter anzulegen. Erst als der Sommer vorbei ist, erkennt Lenni seinen Fehler....
12.06.2019
„Passen Sie auf! Es könnte sein, dass Sie sich im Bauch eines Wolfes wiederfinden“, warnte Anke Märk-Bürmann von der Akademie für Leseförderung Niedersachsen in ihrer Begrüßung die rund 50...
11.06.2019
Moby Dick ist eine der bekanntesten Abenteuergeschichten. Die erste Veröffentlichung erschien 1851. Seitdem wurde der Roman in viele Sprachen übersetzt und bereits 1926 das erste Mal verfilmt....
11.06.2019
Bereits der Titel der kleinen, autobiographischen Memoire vereint die wichtigsten Komponenten in sich: Luna Al-Mousli erzählt von ihrer Kindheit in Damaskus in den 1990er Jahren, die von...
11.06.2019
Der Roman, der an Tom Sawyer und Huckleberry Finn erinnert, nimmt große und kleine Leserinnen und Leser mit auf eine abenteuerliche Reise vom amerikanischen Süden in den Norden des Landes.
07.06.2019
Das Bilderbuch „Zwei für mich, einer für dich“ erzählt die Geschichte von einem Bären und einem Wiesel, die befreundet sind und zusammen leben. Eines Tages findet der Bär auf seinem Heimweg drei...
06.06.2019
„Wie kann man wissen, wer man ist, wenn man nicht weiß, wo man herkommt?“ Dieser Frage geht die Autorin und Illustratorin Nora Krug in ihrer graphic memoire „Heimat – Ein deutsches Familien
05.06.2019
Nora Krug setzt sich in ihrer graphic memoire „Heimat. Ein deutsches Familienalbum“ mit der Frage auseinander, inwiefern ihre Großeltern eine aktive Rolle während des NS-Regimes spielten.
Impressum | Datenschutz | rechtliche Hinweise | Sitemap | Archiv