Wissenschaftliche Beratung

Der Kreis der wissenschaftlichen Beraterinnen und Berater der Akademie für Leseförderung Niedersachsen unterstützt und berät die Akademie in wissenschaftlichen Fragen zur Leseförderung. Die Mitglieder helfen bei der Identifizierung aktueller Themen und fördern die Implementierung von Forschungsergebnissen in die Praxis.

Der Kreis der wissenschaftlichen Beraterinnen und Berater besteht aus folgenden Mitgliedern:

Dr. Steffen Gailberger
Germanistisches Institut, Ruhr-Universität Bochum
Schwerpunkte: Kognitive Leseforschung, ganzheitliche und kognitive Leseförderung, Lesen und Hören, inklusiver Lese- und Literaturunterricht, Deutschunterricht in einer digitalisierten Gesellschaft

Prof. Dr. Nadia Kutscher
Department I - Soziale Arbeit, Arbeitsbereich Soziale Arbeit und Ethik, Universität Vechta
Schwerpunkte: Normative Fragen der Digitalisierung, Mediennutzung von jungen Menschen, Familien und pädagogischen Fachkräften, Bildungs- und Jugendhilfeforschung

Prof. Dr. Christina Noack
Fachbereich Sprach- und Literaturwissenschaft, Institut für Germanistik,
Universität Osnabrück
Schwerpunkte: Grammatikunterricht im ein- und mehrsprachigen Kontext, Rechtschreibdidaktik, Schriftspracherwerb, Lese-/Rechtschreibförderung

Impressum | Datenschutz | rechtliche Hinweise | Sitemap | Archiv