Sekundarstufe 1

Während der Pubertät kommt es bei Jugendlichen häufig zum sogenannten Leseknick. Besonders Jungen schneiden deshalb im Bereich der Lesekompetenz meistens schwächer ab als gleichaltrige Mädchen. Um die Lust am Lesen gerade in dieser Phase zu fördern, bietet die Gesamtschule Schinkel in Osnabrück im Wahlpflichtbereich des 9.

Anlässlich des aktuellen Themenjahres „Reformation – Bild und Bibel“ zur Vorbereitung des Reformationsjubiläums 2017 hat die Stiftung Lesen gemeinsam mit der Staatlichen Geschäftsstelle „Luther 2017" umfassendes Unterrichtsmaterial zum kostenlosen Download für allgemein- und berufsbildende Schulen ab Klassenstufe 8 entwickelt.

Im Raum des Leseclubs der IGS Lehrte beschäftigen sich vom 16. bis 19. März 2015 Schülerinnen und Schüler mit aktuellen Kinder- und Jugendbüchern.

7 weitere Schulen beteiligen sich in Niedersachsen am Projekt der Stiftung Lesen

Das Projekt Lesescouts ist in mehreren Bundesländern von der Stiftung Lesen umgesetzt worden. Lesebegeisterte Schülerinnen und Schüler der Skundarstufe finden sich im AG-Angebot der Schule zu einer Lesescout-AG zusammen, um für die Schülerschaft Aktionen und Angebote zu planen und durchzuführen, die Freude an Büchern wecken und zum Lesen motivieren. Umfangreiche Informationen zu dem Projekt...

Der JULIUS-CLUB ist ein Leseförderprojekt der VGH-Stiftung und der Büchereizentrale Niedersachsen für Jugendliche im Alter von 11 bis 14 Jahren.

Sekundarstufe 1 abonnieren Impressum | Datenschutz | rechtliche Hinweise | Sitemap | Archiv