Sachbuch

Es ist das Jahr 1398. Der zwölfjährige Endres lebt mit seiner Familie in Lübeck. Endres‘ Vater ist ein wohlhabender Kaufmann, schon früh wird Endres in die Geschäfte seines Vaters eingeführt und erhält im Gegensatz zu seiner Schwester Anna eine schulische Ausbildung. In seiner Freizeit trifft er sich häufig mit Jos, Sohn eines Schmiedes.

Eine Antwort auf diese Frage erhält man in dem aktuellen Sachbuch des polnischen Illustrators Piotr Socha.

Socha, der Sohn eines Imkers ist, hat mit seinem großformatigen Bildersachbuch der Biene ein Denkmal gesetzt. Auf farbigen Doppelseiten, die an Schautafeln erinnern, werden alle Themen rund um die Biene lebendig, detailreich und übersichtlich sowie witzig präsentiert.

„Welches Tier springt am höchsten? Und welches taucht am tiefsten?“ „In welchen Bundesligaspielen gab es bislang die meisten Tore? Und an welchem Spieltag fielen die wenigsten?“ „In welchem Harry-Potter-Buch gibt es die meisten Toten? Und in welchem gibt es die wenigsten Liebespaare?"

Das Wetter beschäftigt uns täglich: Welche Kleidung passt zum Wetter? Nehme ich den Bus oder das Fahrrad? „Alle Wetter“ ist ein stimmungsvolles Sachbuch, das die Jahreszeiten und ihre Wetter in vier Kapiteln beschreibt und in unterschiedlichen Landschaften durch beeindruckende Bilder darstellt.

Wussten Sie, dass man die unterschiedlichen Klopapiernutzertypen in „Knüller“, „Wickler“, „Falter“ und „Ein-Blatt-Abreißer“ einteilen kann? Oder dass sich auf einer Computertastatur 400-mal so viele Bakterien befinden wie auf einer öffentlichen Toilette? Diese und ähnliche amüsante und interessante, teilweise ekelige Fakten rund um den Menschen und seinen Alltag  findet man in dem Buch „1000...

Kurze und besonders schön formulierte Textstellen werden als „Textgeschenke“ an Kinder verschenkt, Kinder entdecken als Spürnasen Details auf Bildern, die sie sonst übersehen hätten, und die Aufstellung einer Titelhitparade begleitet die Schulbibliothek mehrere Monate bis zum großen Lesefest.

Hannover befindet sich im Leibniz-Jahr. Vor 370 Jahren wurde Gottfried Wilhelm Leibniz geboren, vor 300 Jahren verstarb er in Hannover. Mit mehr als 100 Veranstaltungen wird das Leben, Wirken und die Aktualität des Universalgelehrten im Jahr 2016 in der niedersächsischen Landeshauptstadt geehrt.

Leibniz für Kinder und Jugendliche

Wer glaubt, dass die anspruchsvolle Metaphysik von Gottfried Wilhelm Leibniz für ein Kinderbuch zu komplex wäre, der wird durch die Lektüre dieses ausgezeichnet bebilderten Büchleins eines Besseren belehrt. Auf vergnügliche Weise wird die fiktive Geschichte des kleinen Theodor erzählt, der Leibniz in Wien 1714 am Abend besucht und eine Gratislektion des großen Denkers in Grundsatzfragen zum...

Der größte Spielplatz ist umsonst und immer offen: die Natur. Für Kinder kann sie eine Welt mit vielen kleinen Wundern und unendlichen Beschäftigungsmöglichkeiten sein – wenn sie nur genau genug hinschauen. Was man „Draußen“ alles machen kann, zeigt das gleichnamige Sachbuch aus dem Verlag Jacoby & Stuart.

Die Neugierde ist ungebrochen groß, wenn es um den Körper, Liebe und Sexualität geht. Aber was wollen Kinder und Jugendliche wirklich wissen? Das Buch „Klär mich auf“ versammelt 101 Kinderfragen, die Sexualpädagogin Katharina von der Gathen während ihrer Arbeit mit Grundschulkindern anonym gesammelt hat.

Auf jeder Doppelseite wird eine Schülerfrage – zum Beispiel „Wie viele Wörter gibt...

Sachbuch abonnieren Impressum | Datenschutz | rechtliche Hinweise | Sitemap | Archiv