Medientipp

Wer hat nicht irgendwann einmal große Sorgen? Der Maulwurf jedenfalls hätte gern Freunde und findet einfach keine. Da erinnert er sich an den Rat seiner Großmutter: „… Wenn du Sorgen hast, dann machst du am besten einen großen Schneeball. Den wälzt du vor dir her und sprichst dir dabei alles von der Seele. Das vertreibt den ganzen Kummer.“ So beginnt er, einen Schneeball zu rollen, der immer...

Herr Eisbär, der sich weder in seiner zu kleinen Wohnung noch in der lauten und engen Stadt wohlfühlt, ist stets so schlecht gelaunt, dass er nicht einmal Eis essen mag. Er hat nur einen Wunsch, nämlich nach Hause zu kommen. Aber wo sein Zuhause eigentlich ist, weiß er nicht.

Das Gasthaus Greenglass House ist schon sehr alt und beherbergt viele interessante, aber auch zwielichtige Gestalten. Es liegt abgelegen, oberhalb eines Hafenorts, und kann über eine Standseilbahn erreicht werden. Schmuggler gehen im Gasthaus ein und aus. Nicht nur die Gäste sind rätselhaft, sondern auch das Greenglass House selbst birgt viele Geheimnisse.

Informatives und zum Nachdenken anregendes Jugendbuch zum Thema Fleischkonsum

Flätscher ist das cleverste Stinktier der Stadt und stets auf Nahrungssuche. Bei einem seiner Beutezüge wird er von dem Sternekoch Bode erwischt und in einen Jutesack gesteckt. Die darauffolgende Rettungsaktion durch Theo, den Sohn des Kochs, ist der Beginn einer Freundschaft und der Startschuss zur Gründung einer gemeinsamen Hinterhof-Detektei. In ihrem ersten Fall kommen Flätscher und Theo...

Sowohl in Zeitschriften, Graphic Novels aber auch in Sach- und Schulbüchern begegnen Schülerinnen und Schüler nicht mehr überwiegend linearen, sondern multimodalen Texten. Unterschiedlich gedruckte Textspalten wechseln sich mit Abbildungen, Tabellen, Info-Kästen, Fotos mit Bildunterschriften, Symbolen und Grafiken ab. Pro Seite werden verschiedene Schriftarten und –farben verwendet, teilweise...

Da der Fuchs etwas tollpatschig ist, stolpert er nach seinem Ei-Raub im Zoo und das gestohlene Ei rollt direkt vor die Tür des Igels Ignatz. Vor seinen Augen schlüpft aus dem Ei ein „seltsames Wesen“ und macht „Möp!“. Nach einer Übernachtung beim Igel, soll das Möp dorthin gebracht werden, wo es hingehört. Doch die Leserin oder der Leser müssen beiden helfen, ihren Weg durch ein Labyrinth zu...

Die Autoren Kalle und Nicki Herges haben mit der im Mildenberger Verlag erschienenen Reihe „Leichter lesen mit Silben. Kurz | gut | silbiert“ Texte geschrieben, die sich an ungeübte Leserinnen und Leser ab Klasse Fünf richten.

Endlich gibt es ein neues Spiel, in dem spielerisch das Leseverstehen geübt wird! „Die Lese-Ratte“ ist ein kooperatives Lesespiel mit einfachen Regeln. Es kann nach kurzer Erklärung oder dem gemeinsamen Lesen oder Vorlesen der Anleitung mit dem Spiel gestartet werden. Die Spielerinnen und Spieler treten gemeinsam gegen die Lese-Ratte an, die sich durch ein Bücherregal fressen will. Ziel des...

Die Exkursion hätte auch in den Süden gehen können – in die Sonne und ans Meer oder in eine große Stadt wie London. Die Schülerinnen und Schüler einer Internatsklasse stimmen aber für eine Fahrt in den Nationalpark Patvinsuo in Finnland, um die Renaturierung der dortigen Moore zu unterstützen.
In der Einöde der finnischen Moore befindet sich das Camp, in dem zwei Lehrkräfte und die...

Seiten

Medientipp abonnieren Impressum | Datenschutz | rechtliche Hinweise | Sitemap | Archiv