Familie

1995 erklärte die UNESCO den 23. April zum „Welttag des Buches“, dem weltweiten Feiertag für das Lesen, für Bücher und die Rechte der Autoren. Die UN-Organisation für Kultur und Bildung hat sich dabei von dem katalanischen Brauch inspirieren lassen, zum Namenstag des Volksheiligen St.

Beim 8. Bilderbuch-Sonntag am 14. Februar 2016 im Kulturzentrum Pavillon in Hannover gab es für Kinder und ihre Eltern viel zu entdecken: Lesungen, Bilderbuchkino, Theater, Fachvorträge, Mal- und Bastelaktionen und natürlich ganz viele Bilderbücher begeisterten die zahlreichen Besucherinnen und Besucher.

Etwa 1800 Besucherinnen und Besucher zählte der nunmehr 7. Bilderbuch-Sonntag in Hannover: Von Kleinkindern, Eltern und Großeltern bis zu älteren Geschwistern nahmen alle Generationen an einem vielseitigen Programm teil.

Buntes Programm mit Basteln, Theater, Buchvorstellungen, Bilderbuch-Apps und -Kino und vielem mehr

In Rehburg-Loccum wird seit dem Welttag des Buches am 23. April 2014 um die Wette gelesen: Initiiert von der Stadt, dem örtlichen Rotary Club, dem Autor Derek Meister und dem Lesenetzwerk begann an diesem Tag der Bau des Rehburg-Loccumer Bücherturms, für den die Kinder der Stadt sich auf den Loccumer Dachreiter lesen, den Turm der Klosterkirche. Die Höhe von 55 Metern wird dafür in die Dicke...

Damit alle Schülerinnen und Schüler in der Entwicklung der Lesekompetenz unterstützt werden können, bedarf es Partnern in der Leseförderung. Eltern, Ehrenamtliche und Pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter lesen Kindern vor oder üben mit diesen das Lesen.

Für die Begleitung einzelner Kinder, für Lese-Projekte oder regelmäßige Leseaktionen ist es sinnvoll, außerschulische...

Neben dem bundesweit durchgeführten Lesestart-Programm der Stiftung Lesen haben sich in Niedersachsen einige weitere Projekte zur frühkindlichen Leseförderung etabliert. Im Folgenden finden Sie daher Informationen über Lesestart - Drei Meilensteine für das Lesen, Lesestart Niedersachsen sowie Verweise auf weitere Projekte und unterstützende Materialien.

Familie abonnieren Impressum | Datenschutz | rechtliche Hinweise | Sitemap | Archiv