Aktuelles - Artikel

An der Lise-Meitner-Schule Stuhr-Moordeich im Landkreis Diepholz gibt es seit 2008 einen ganz besonderen Raum fürs Lesen: die LeseOase.
In seinem vierten Jahr war der Niedersächsische Schulbibliothekstag erneut ein voller Erfolg. Am 28. September 2016 waren Leiterinnen und Leiter von Schulbibliotheken aus dem gesamten Bundesland zur IGS Roderbruch in Hannover gekommen, um sich über aktuelle Themen zu informieren und Gleichgesinnte zu treffen. Die Kombination aus Experten-Workshops und einem Markt der Möglichkeiten, bei dem sich drei Verlage, die Buchhandlung Sternschnuppe, die Stadtbibliothek Hannover und Schulbibliotheken präsentieren und mit den Gästen austauschen konnten, kam bei allen Beteiligten gut an.
Im edlen Ambiente des Mosaiksaals im Neuen Rathaus in Hannover wurden am 13. September 2016 Kompetenznachweise Kultur an 64 engagierte Lesementorinnen und -mentoren vergeben.
Lesung von Carolin Philipps im Rahmen der Herbstakademie 2016
Eltern sind die wichtigste Instanz bei der Lesesozialisation von Kindern. Wenn Kitas und Schulen die Lesefreude bei Kindern fördern wollen, ist es wichtig die Eltern mit im Boot zu haben.
Die US-amerikanische Autorin Victoria Aveyard ist Trägerin des Buxtehuder Bullen 2015.
Akademie schult Referentinnen und Referenten zur Sprach- und Lesebegleitung
Bereits zum vierten Mal findet der Niedersächsische Schulbibliothekstag statt. Dieses Jahr treffen sich Leiterinnen und Leiter von Schulbibliotheken am 28. September 2016 in der IGS Roderbruch in Hannover.
In der Stadtbibliothek Verden konnten die Julianer in diesem Jahr ihrer Kreativität mit Hilfe von LEGO® Education Boxen freien Lauf lassen und eigene Booktrailer zu bereits gelesenen JULIUS-Büchern erstellen.
Auch in diesem Jahr finden spannende Workshops während der Clubtreffen  der Julianer statt. Besonders Abenteuer-, Helden und Fantasy-Bücher regen die Fantasie der Leserin/des Lesers an.

Seiten

Impressum | Datenschutz | rechtliche Hinweise | Sitemap | Archiv